Das Netzwerk TiN im QNN veranstaltet jedes Jahr die niedersächsische Trans* Tagung. Bei Workshops und Vorträgen wird sich ausgetauscht und vernetzt. Dazu sind sowohl trans* Personen als auch nichtbinäre, abinäre und agender Menschen, aber auch Angehörige und Interessierte eingeladen teilzunehmen. Denn nur, wenn wir im ständigen Austausch miteinander bleiben, können wir uns weiter gegenseitig unterstützen!

In Göttingen fand die Tagung 2018 das erste mal statt.
Die zweite Tagung im Jahr 2019 haben wir in Oldenburg veranstaltet.
Aufgrund der CoViD-19 Pandemie musste die Tagung 2020 in Hannover ausfallen. Sie wurde im September 2021 online nachgeholt.

Du hast Lust dich bei der Organisation der nächsten Tagung einzubrigen oder hast einen Workshop/Vortrag, den du gern anbieten oder sehen würdest? Dann melde dich unter tin@qnn.de!