Schulen sind Orte an denen junge Menschen in einer sehr prägenden Lebensphase viel Zeit verbringen. Natürlich gilt das auch für queere Jugendliche Kinder und Jugendliche. Deshalb müssen Schulen gut auf die gleichberechtigte Partizipation queerer Schüler*innen vorbereitet sein und diese konsequent leben. Dieser Fachtag möchte Lehrkräfte, Schulsozialarbeiter*innen, pädagogische Mitarbeiter*innen und Schulleitungen bei der Umsetzung dieses Vorhabens unterstützen. Dazu bietet er Input, Workshops und Vernetzung.

Wann und wo: 10.09.2021 im KufA-Haus in Braunschweig

Weitere Informationen sind auf dieser Website und auf dem Plakat zu finden.