Die Publikationsreihe “Fakten zur Intergeschlechtlichkeit” geht mit der Ausgabe “Schule “divers” denken: Anregungen und Beispiele für Unterricht und Schulalltag“ in die vierte Runde. Schätzungen zufolge besuchen 22.000 Kinder und Jugendliche eine Schule. Sie haben das Recht, dass ihnen dort wertschätzend begegnet wird und dass sie sich nicht verstecken müssen. Wie das gelingen kann, erläutert diese Handreichung praxisnah und mit zahlreichen Verweisen auf viele weitere Publikationen.