Auch in Niedersachsen können Impf- und Genesenennachweise sowie Testergebnisse nun auch mit dem dgti Ergänzungsausweis bestätigt werden. Das Land Niedersachsen weist auf der Seite zu Antworten und häufig gestellte Fragen zu Coronatestungen explizit darauf hin. Hier heisst es:

Was ist bei der Überprüfung von Test-, Impf- oder Genesenennachweisen bei transidenten Menschen zu beachten?
Bei trans* Personen kann es vorkommen, dass die Test-, Impf- oder Genesenennachweise nicht mit den Angaben in den amtlichen Ausweisdokumenten übereinstimmen. Transidente Personen, die sich in der Übergangszeit bis zur personenstandsrechtlichen Anerkennung ihres geänderten Geschlechtseintrags befinden, können einen Ergänzungsausweis der Deutschen Gesellschaft für Transidentität und Intersexualität e. V. (DGTI-Ergänzungsausweis) bei sich tragen. Der Ergänzungsausweis mit Angaben zu den selbstgewählten personenbezogenen Daten kann bei der Überprüfung der Nachweise ergänzend zum Personalausweis vorgelegt werden.
Weiter Informationen zum Ergänzungsausweis finden Sie hier:https://dgti.org/2021/09/05/der-ergaenzungsausweis-der-dgti-e-v/“

Im Falle von Unsicherheiten kann hiermit auf die offizielle Seite des Landes Niedersachsens verwiesen werden.