Aromantik

Aromantik ist eine roman­tische Orien­tierung, bei der eine Person keine oder kaum roman­tische Anziehung bzw. kein Interesse an roman­ti­schen Bezie­hungen empfindet. Aroman­tische Menschen können andere Formen von Bezie­hungen eingehen sowie sexuelle Anziehung empfinden und Sexua­lität ausleben. Sie verspüren jedoch keine Notwen­digkeit von oder kein Verlangen nach roman­ti­schen Bezie­hungen und entwi­ckeln keine roman­ti­schen oder kaum roman­tische Gefühle. Diese roman­tische Orien­tierung bezieht sich nicht auf die Anziehung zu bestimmten Geschlechtern. Im Gegensatz zu aroman­ti­schen Personen werden Personen als alloro­man­tisch bezeichnet, wenn sie roman­tische Anziehung empfinden und roman­tische Bezie­hungen eingehen.

Skip to content