Im Rahmen der Tagung werden verschiedene Themenbereiche mittels Vorträgen und Workshops näher beleuchtet, wie die gesundheitlichen Bedarfe lesbischer, bisexueller und queerer Frauen*, die gesundheitliche Situation von lesbischen Frauen*mit Behinderung und lesbischen Geflüchteten so wie der Umgang mit trans* in der Pflege.

Die Fachtagung wird vom Netzwerk Frauen, Mädchen und Gesundheit in Kooperation mit MOSAIK Gesundheit – ein Projekt für lesbische, bisexuelle und queere Frauen* in Niedersachsen organisiert und vom Niedersächsischen Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung gefördert.